Latex richtig schneiden

Jeder hat einmal Latex zu schneiden. Sei es für eine Reparatur oder um ein evtl. zu lang gekauftes Latexoutfit zu kürzen. Für diejenigen, die sich das zutrauen, haben wir natürlich auch die richtigen Werkzeuge dafür.

Man kann Latex natürlich mit einer Schere schneiden. Diese sollte aber extrem scharf sein. Das Problem beim Schneiden mit der Schere ist aber, dass man kaum Kontrolle hat einen vollkommen geradlinigen Schnitt zu erhalten. Möchte man aber statt einem geraden Schnitt ganz bewusst einen kurvigen Schnitt erreichen, so ist das fast nicht möglich.

Genau dafür haben wir Rollmesser, auch Roll-Cutter oder Roll-Schneider genannt, in unserem Programm. Die Rollmesser haben wir mit Klingen von unterschiedlichem Durchmesser. Je enger die Kurve sein soll die geschnitten werden soll, desto geringer sollte der Durchmesser der Klinge sein. Je grösser der Durchmesser der Klinge desto gerader kann man schneiden.

Unsere Rollcutter finden Sie im Shop unter Roll-Schneider mit 28mm Klinge und Roll-Schneider mit 45mm Klinge. Beide Rollschneider können sowohl von Rechts- als auch Linkshändern verwendet werden. Die Klinge inkl. Klingenschutz kann leicht umgesetzt werden.

Um einen leichten Schnitt zu erreichen muss natürlich auch der Untergrund auf dem man schneidet richtig sein. Man kann z.B. auf einer Kunststoffplatte schneiden oder auf dem Küchentisch. Da die Klingen aber sehr scharf sind, wird das Messer auch Spuren hinterlassen.

Als Unterlage für das Schneiden mit den Rollmessern sind unsere Schneideunterlagen sehr gut geeignet. Diese haben wir in der Grösse 60x45cm vorrätig. Diese sind aus einem mehrlagigen Kunststoff gefertigt, der "selbstheilend" ist. Sprich: Die Schnitte verschliessen sich selbständig wieder (nicht die im Latex ;-) ).

Roll-Cutter mit 28mm Klinge

Roll-Cutter mit 28mm Klinge

6,95 EUR

6,95 EUR pro Stück

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Roll-Cutter mit 45mm Klinge

Roll-Cutter mit 45mm Klinge

9,95 EUR

9,95 EUR pro Stück

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Kommentare zu diesem Thema

- Noch kein Kommentar vorhanden -

Kommentar schreiben

zurück zur Liste